Aemisegger Teigwaren - Tradition seit 1956

Schweizer Qualität trifft südamerikanische Leidenschaft

Die St. Galler Pastamanufaktur Aemisegger steht seit 1956 für Qualität und Tradition bei der Herstellung hochwertiger Teigwaren. Schon früh setzte das Familienunternehmen Akzente bei zahlreichen Gastronomiebetrieben und Pastaliebhabern und gilt weit über die Ostschweizer Grenzen hinaus als äusserst beliebt.

In der Nachfolgeregelung und Weiterführung der Marke im Jahr 2018 entschied sich die Familie Aemisegger das Unternehmen in die Hände von Raul Osorio zu geben. Der gebürtige Kolumbianer und Gewinner des Preises «Culinarium König 2017» versteht sich hervorragend im Umgang mit dem Produkt und ist ein grosser Kenner seines Fachs. Geschickt schafft der Spitzengastronom den Spagat zwischen Tradition und dem in der Gastronomie so wichtigen Gespür für geschmackliche Innovationen. Die lange Tradition von Aemisegger Teigwaren wird also fortgeschrieben – mit gleicher Qualität, gleichem Service und grossem Engagement.

zur Geschichte

Der geschmackvolle Unterschied

In unserer Produktionsstätte in St. Margrethen entstehen in liebevoller Handarbeit unsere wertvollen Pastagerichte. Dabei produzieren wir vor allem auf Basis von natürlich hergestellten und biologischen Produkten und vertrauen auf ausgewiesene Zulieferer und Partner. Unser Sortiment besteht aus verschiedenen getrockneten Teigwaren (unterschiedlich in Formen, Farben und Gewürzen), einem grossen Sortiment an Dinkel-Teigwaren, Ravioli und Tortellini mit diversen Füllungen (Saison) sowie Gnocchi. Auch Spezialwünsche erfüllen wir sehr gerne für unsere Kunden. Stöbern Sie durch unser vielfältiges Pastaangebot im Online-Shop und lassen Sie sich inspirieren. Wir bedienen Sie herzlich in unserem Verkaufsladen in St. Gallen oder beliefern Sie gerne über den Postweg anhand Ihrer Online-Bestellung.

zur Produktübersicht